Schule am Drachenfeld

Über 100 Schülerinnen und Schüler besuchen 2014 die Schule am Drachenfeld. Es sind Kinder und Jugendliche, die mit ihren Möglichkeiten bezüglich Lernverhalten und Entwicklungsstand die Erwartungsnormen anderer Schulformen nicht erfüllen können.

Sie brauchen zu ihrer Entwicklung individuelle und zugleich umfassende, ganzheitliche Förderung.

Die Schule am Drachenfeld hat den pädagogischen Auftrag ihnen das Lernen und die soziale Eingliederung in allen Lebensbereichen zu ermöglichen.
Die Interaktionen und kommunikativen Beziehungen im Rahmen von Unterricht und Schulleben ermöglichen es dem einzelnen Schüler, der einzelnen Schülerin, seine Persönlichkeit zu entfalten, soziale Erfahrungen zu sammeln, Selbstwertgefühl aufzubauen, Identität zu gewinnen, kognitive Kompetenzen und Strategien zu erwerben und soziale Verantwortung zu übernehmen.

Ich hoffe, dass diese Internetseite als kleiner, bunter Einblick zum Verständnis unserer komplexen Arbeit beiträgt und stehe Ihnen liebe Leserin, lieber Leser für Nachfragen gerne zur Verfügung.

Birgit Zörgiebel, komm. Leiterin der Schule am Drachenfeld