30 jähriges Jubiläum 2018

Im Jahr 2018 besteht unsere Schule 30 Jahre. Ein – nein, mehrere Gründe zum Feiern. Deshalb gab es 2018 einige Veranstaltungen in und um die Schule geben.

Am 08.12.2017 wurde vom Kollegium für 50 Personen ein 3-Gänge-Adventsdinner veranstaltet. Die Erlöse kamen der Aktion »Echo-hilft« zu Gute. Aufgrund der vielen positiven Rückmeldungen, wird es sicher bald wieder ein Adventsdinner für Freunde und Förderer geben.

Der Schauspieler Michael Hain folgte am 15.02.2018 mit Schülern der Schule am Drachenfeld und der Astrid Lindgren Schule den »Gespensterjägern aus eisiger Spur«.

Am Welt-Trisomie-21-Tag (21.03.2018) besuchte die Schauspielerin Carina Kühne die Schule und berichtete sehr anschaulich, dass eine Behinderung nicht zum Handicap in der Entwicklung werden muss.

Große Resonanz erfuhr die erste Drachenfeld-Clubnight am 14.04.2018, an der über 200 Jugendliche mit und ohne Behinderung in die Nacht getanzt haben. Auch ein erfolgsversprechendes Konzept, dass es lohnt, wiederholt zu werden.

Die offizielle Jubiläumsfeier am 08.06.2018 bildete eine bunt gemischte Plattform zum Austausch von Eltern, Schülern, Interessierten, Ehemaligen und Kollegen.

Die beiden Schauspielerinnen Sabine Scholz und Ulrike Happen begeisterten am 04.09.2018 mit ihrer Performance-Pantomime »Papierwelten« die Zuschauer.

Schließlich — zum achten Mal — am 02.11.2018 als krönender Abschluss des Jubiläumsjahres: das Nachtcafé. Wieder besuchten weit über 500 Menschen die Schule und genossen musikalische und kulinarische Leckerbissen.