Zielgruppe

Das üBFZ kmE ist für Kinder und Jugendliche aller Schulstufen und Schulformen mit Anspruch auf sonderpädagogische Förde-rung im Förderschwerpunkt körperliche und motorische Entwick-lung sowie für Schüler*innen in vorbeugenden Maßnahmen in diesem Förderschwerpunkt zuständig.
Aufgrund vielfältiger Krankheitsbilder und verschiedener Aus-prägungen innerhalb des jeweiligen Krankheitsbildes bildet die Schülerschaft eine äußerst heterogene Gruppe.

So erhalten zum Beispiel Kinder und Jugendliche mit folgenden Beeinträchtigungen Beratungs-, Unterstützungs- und Förderangebote
Schädigungen der Muskulatur und des Skeletts
Schädigungen und Störungen des zentralen Nervensystems
Chronische Erkrankungen